Anti-Aging: Wie Falten ohne Skalpell bekämpft werden

Schnell kann eine solche Behandlung einige Tausend Euro kosten. Der Dermatologe ist skeptisch, denn manche Verfahren sind gefährlich, andere können den Cellulite-Effekt noch verstärken oder nur kurzzeitig das Hautbild verbessern. Von Cellulite sind in den meisten Fällen Frauen betroffen. Cellulite ist auch unter den Namen „Orangenhaut“ bekannt.

Andere als bei Frauen, weil Männer ein Gitterbindegewebe haben, Frauen aber ein vertikal strukturiertes. , durch Absaugen, Einfrieren oder mit Seifenspülungen.

Oberflächlich betrachtet, ist die Haut straff und glatt. Doch wenn du die Haut an Oberschenkeln, Po oder Bauch mit den Händen zusammendrückst, erscheinen wabenförmige Dellen – du hast die Veranlagung zur Orangenhaut. Dann wird auch ihr Bindegewebe schwach und wirft Dellen.

Bei Frauen ist das Bindegewebe lockerer verbunden als bei Männern. Dadurch okönnen sich Fettzellen leichter nach oben „durchdrücken“ und werden als Dellen sichtbar. Ist die Haut schlaff, hat eine unregelmäßige Struktur wegen der Dellen und eine gräuliche Farbe aufgrund von schlechter Durchblutung ist das dritte Stadium der Cellulite erreicht. Die Gel-Creme von Novasan soll das Bindegewebe stärken und so die Haut deutlich straffer aussehen lassen.

Durch Fett fließt Energie schlechter als durch Muskeln – das erzeugt Trägheit. Auch die stabilisierenden Fibroblasten, Mutterzellen des Bindegewebes, die die Produktion von straffendem Kollagen und Elastin leisten, werden durch schlechten Lifestyle schwach. Die Haut ist schlaff, hat eine unregelmäßige Struktur und aufgrund der schlechten Durchblutung ist sie grau. Die Cellulite ist ohne das Zusammenschieben der Haut sichtbar und das Kneifen in die betroffene Stelle ist schmerzhaft.

Es handelt sich um eine Dellenbildung, was mehr zu einem ästhetischen Problem führt. – Frauen, die die Antibabypille, Antihistaminka oder Kortikosteroide einnehmen, sind schneller von Cellulite betroffen. Wir befolgen den HONcode-Standard für vertrauensvolle Gesundheits­informationen.