Apfelessig gegen Pickel: Natürliche Wunderwaffe!

Die Talgdrüsenwand ist ähnlich aufgebaut wie das Stratum basale (Basalzellschicht) der Epidermis. Sie besitzt auch eine Keimschicht, die immer neue Sebozyten (Talg produzierende Zellen) produziert. Die neu entstandenen Zellen wandern in die Mitte der Drüse und beginnen Lipide (Fette) zu produzieren. Wenn sie in der Drüsenmitte angekommen sind, haben sie so viele Lipide angesammelt, dass sie platzen. Die Zellen werden dadurch selbst zum Bestandteil des Talges.

In Kombination mit Wärme, die vor allem durch schlechten Luftaustausch zustande kommt, kann Akne verschlimmert werden. Der Luftaustausch ist besonders bei Stoffen aus Polyestern und anderen synthetischen Stoffen gestört. Akne tritt vor allem bei jungen Menschen auf, kann sich aber auch im Erwachsenenalter zeigen.

Die Hornblättchen stammen additionally vom Stratum corneum disconjunctum (→ Epidermis). Ja, zu enge Kleidung reibt am Rücken und führt damit zur Irritation der Poren. Je stärker der Schweregrad der Pickel, umso wahrscheinlicher ist ein Effekt durch Reibung und Wärme bemerkbar.

Teebaumöl ist einer der besten natürlichen Inhaltsstoffe, die Sie in einem Hautpflegeprodukt finden können – besonders zur Vorbeugung oder Beseitigung von Akne. Es sollte in kleinen Dosierungen verwendet werden, da eine hohe Konzentration Rötungen und Irritationen verursachen kann.

Bei leichter Akne bilden sich gewöhnlich keine neuen Pickel aus, während bei stark entzündlicher Akne schon mäßige mechanische Einflüsse zahlreiche neue Pickel auslösen können. Für Druck und Reibung sind unter anderem Rucksäcke oder langes Anlehnen an Stühle verantwortlich.

Das Erkrankungsbild ist geprägt von Hautunreinheiten wie Mitessern, kleinen und größeren Knoten sowie Pusteln. Im Verlauf okayönnen die entzündlichen Hautveränderungen zu einem narbigen Hautbild führen. Eine Behandlung mit verschiedenen Cremes ist oft möglich und kann sowohl die Schwere der Akne als auch den Leidensdruck Betroffener deutlich lindern.